PrimaSelect NylonPower Glass Fibre – 1.75mm – 500g – Black

58,00 

116,00  / kg

PrimaSelect NylonPower Glass Fibre – 1.75mm – 500g – Black

Lieferzeit: 5 Werktage

Vorrätig

Preisstaffel
Stück Discount
1 58,00 
2 56,00 
3 + 54,00 

Mehr Infos zu unseren Preisstaffeln und wie du im Sammelkauf 10,90€ pro Einkauf sparen kannst, findest du über unsere Servicelinks im Footer des Shops.

Produkt enthält: 0,5 kg

Artikelnummer: 24839.5936 Kategorie:

Beschreibung

PrimaSelect NylonPower Glasfaser -verstärkt ist die neueste Generation von Hochleistungs-Filament für deinen 3D-Drucker. Das Material basiert auf Nylon 12 und ist zu 16 % mit Glasfaser verstärkt. Diese Zusammensetzung ergibt ein optimal widerstandsfähiges Filament.
Materialeigenschaften:

  • Hohe chemische und thermische Beständigkeit
  • Hervorragende Oberflächenqualität
  • Minimierte Warping-Neigung im Vergleich zu herkömmlichem Nylon
  • Einfach zu verarbeiten

PrimaSelect NylonPower Glasfaser-verstärkt – Die neueste Generation von Hochleistungs-Filament für deinen 3D-Drucker

PrimaSelect NylonPower Glasfaser-verstärkt ist die neueste Generation von Hochleistungs-Filament für deinen 3D-Drucker. Das Material basiert auf Nylon 12 und ist zu 20 % mit Glasfaser verstärkt. Diese Zusammensetzung ergibt ein optimal widerstandsfähiges Filament. Nylon-Glasfaser-verstärktes Filament eignet sich perfekt für die Additive Fertigung von Bauteilen für die Automobilindustrie, den Drohnenbau und RC-Teile.

Die wichtigsten Materialeigenschaften:

  • Hohe chemische und thermische Beständigkeit
  • Hervorragende Oberflächenqualität
  • Minimierte Warping-Neigung im Vergleich zu herkömmlichem Nylon
  • Einfach zu verarbeiten

3D-Drucke sehr starke Teile aus NylonPower und Glasfasern

PrimaSelect NylonPower Glasfaser ist ein extrem nützliches Material mit sehr einzigartigen Materialeigenschaften. Bei diesem Filament ist das Nylon mit kleinen, gestückelten Glasfasersträngen verstärkt. Dadurch bietet dir PrimaSelect NylonPower Glasfaser-Filament eine unglaubliche Steifigkeit, Struktur und hervorragende Schichthaftung.

Verarbeite das NylonPower-Filament mit Glasfaser einfach

Weiterhin ist NylonPower sehr einfach zu verarbeiten und besitzt eine matte Oberfläche. Die vollendeten 3D-Drucke sind sehr steif, starr und ideal, wenn du ein Objekt mit einem hohen Steifigkeits-/Gewichtsverhältnis benötigst. Verwende zur Verarbeitung von PrimaSelect NylonPower Glasfaser-Filament ein beheiztes Druckbett – eingestellt auf 60 ˚C – um eine gute Haftung der ersten Schicht auf der Bauplattform zu erreichen.

Verarbeite NylonPower Glasfaser mit einer Stahl-Nozzle

Aufgrund der stark abrasiven Eigenschaften (verschleißt die Nozzle durch Abreibung schnell) von PrimaSelect NylonPower empfehlen wir dir, für dieses Filament eine gehärtete Stahl-Nozzle zu verwenden. Die Nutzung einer normalen Messing-Nozzle ist kein Problem, jedoch verschleißt die Nozzle in kurzer Zeit.

PrimaSelect NylonPower haftet auf Glas, das mit Klebespray oder Ahäsive beschichtet ist.

Weitere Materialeigenschaften des Nylon-Filaments mit Glasfaserverstärkung:

  • Gewicht und Spule: Jede Spule wird mit 500 Gramm hochwertigem Filament geliefert. NylonPower wird auf einer klaren Spule mit einem starken Trockenmittel verpackt geliefert, um Feuchtigkeit zu vermeiden.
  • Perfekte Durchmessertoleranz: NylonPower-Filament wird während des gesamten  Herstellungsprozesses kontrolliert. Dadurch wird sichergestellt, dass du ein Filament mit einer Durchmessertoleranz von +/-0,05 mm erhältst.
  • Perfekt aufgewickelt: Wir haben große Anstrengungen unternommen, um jede Spule Filament perfekt zu machen. Damit kannst du sicher sein, dass sich das Filament auf der Spule nicht verheddert.
  • Einfach zu drucken: Die Glasgla-Fasern, die mit Nylon gemischt sind, machen dieses Material sehr einfach auf den meisten 3D-Druckern zu verarbeiten. Wir empfehlen eine gehärtete Nozzle.

Tipps und Tricks für die Verarbeitung von PrimaSelect NylonPower mit Glasfaserverstärkung auf deinem 3D-Drucker

Diese Tipps und Tricks für die Verarbeitung von PrimaSelect NylonPower mit Glasfaserverstärkung auf deinem 3D-Drucker solltest du beachten.

Achte auf dein Filament und halte es von Feuchtigkeit fern

Die enthaltenen Glasfasern in PrimaSelect NylonPower reduzieren die Menge an Wasser, die aufgenommen werden kann. Jedoch solltest du für eine optimale Verarbeitung darauf achten, das Filament vor Feuchtigkeit fernzuhalten und zu schützen.

Dazu musst du PrimaCreator NylonPower direkt nach dem Auspacken trocken lagern. Das Filament wird in einem vakuumversiegelten Beutel mit Trockenmittel geliefert, so dass der erste 3D-Druck sofort gelingt und ein perfektes Ergebnis liefert.

Im Falle einer Einwirkung von Feuchtigkeit empfehlen wir dringend, dass du deine Spule aus NylonPower trocknest, bevor du mit dem 3D-Drucken beginnst. Dazu wird die gesamte Spule einfach für 5 bis 7 Stunden bei 80 °C in den Ofen gelegt. Dadurch trocknest du deine Spule und kannst wieder einen neuen 3D-Druck starten.

Optimale Verarbeitungstemperatur von PrimaSelect NylonPower

PrimaSelect NylonPower benötigt eine Extruder-Temperatur von 250 – 265 °C, um optimal zu extrudieren. Dieses Filament kann auf den meisten 3D-Druckern verarbeitet werden. Dennoch empfehlen wir dir dringend, dass du einen Extruder aus Vollmetall für höhere Temperaturen verwendest. Weiterhin kann PrimaSelect NylonPower auch bei niedrigeren Temperaturen verarbeitet werden. Dabei solltest du jedoch stets im Kopf behalten, dass du dann nicht die gleiche Festigkeit in den fertigen Bauteilen erhältst.

Dieses Filament enthält Glasfasern, so dass es für deine Nozzle sehr abrasiv ist. Wir empfehlen dir dringend, für dieses Filament eine gehärtete Stahl-Nozzle zu verwenden, da eine normale Messing-Nozzle in sehr kurzer Zeit durch Nylon-Filament abgenutzt wird.

Größere Nozzles von 0,6 oder 0,8 mm erzeugen sehr starke 3D-Drucke und verringern das Risiko einer Verstopfung der Nozzle (Clogging). Jedoch kannst du es auch mit einer 0,4 mm-Nozzle verwenden.

NylonPower haftet nicht gut auf PEI, BuildTak oder ähnlichen Oberflächen. Glas ist die beste Oberfläche für die Verwendung mit Magigoo, PrintaFix, PVA-basiertem Klebestift oder ähnlichem. Beim 3D-Drucken mit NylonPower solltest du keine Lüfter verwenden.

Kaufe dir PrimaSelect NylonPower Filament mit Glasfasern-verstärkt und du bekommst das neuste Hochleistungs-Filament für deinen 3D-Drucker.

Technische Daten:

Allgemeine Daten:

Material Glasfaserverstärktes Nylon
Durchmesser 1.75mm / 2.85 mm
Toleranz ± 0.05 mm / ± 0.05 mm
beheizte Bauplattform erforderlich Yes, 60 – 70° C
Druck Temperatur 250 – 265° C
empf. Druck Geschwindigkeit 40 mm/s
Filament Gewicht 500 g
Länge des Filamentes
Spulen Maße 200 x 55 mm
Spulenaufhängungs Durchmesser 53 mm
Spulengewicht ohne Material

Technische Daten

Eigenschaft Testmethode Wert
Dichte ISO 1183 1,00 g/cm3
Schmelzpunkt ISO 11357 180°C
Elastizitätsmodul ISO 527 4000 MPa
Zugfestigkeit ISO 527 95 MPa
Schlagzähigkeit ISO 179/2-1eU 80 kJ/m2
Shore Härte ISO 2039-1 77 MPa
Wärmeformbeständigkeitstemperatur HDT/A ISO 75 160°C
Wärmeausdehnungskoeffizient ISO 11359 0,1 10-4/K
Max. Nutzung Temp. langfristig ISO 2578 90-120°C
Maximale Nutzung Temp. kurzfristig ISO 2578D 150°C
Spezifischer Volumenwiderstand IEC 60243 1011 Ωm
Entzündlichkeit ISO 1210 HB
Lineare Formschrumpfung ISO 294 0,5